Projektmanagement Kompakt
Do, 1/10/09 – 14:46 | Kommentare deaktiviert für Projektmanagement Kompakt

Eine Brücke zwischen Literatur zu Softwareentwicklung, Projektmanagement, Qualität und Führung mit einer Lösungsformel: Ehrlichkeit, Realität und Erfahrung!

Die komplette Artikelbeschreibung lesen »
Ad hoc

Meldungen aus Finanzen, Aktienkurs und Unternehmen

Allgemeines

Wissenswertes aus der IT-Branche und IT-Gesellschaft

IT-Markt

Aktuelles aus IT-Trends, Medizin, Business, Marketing und Green IT

Technologie

Die neusten Entwicklungen in der Informationstechnologie

Telekommunikation

Die neusten Berichte über Internet, Netzwerk und Mobile

Home » IT-Markt

Wirtschaftskrise – weniger Gehalt für IT-Manager

Verfasst von am Sonntag, 12 Juli 2009Kein Kommentar
Wirtschaftskrise – weniger Gehalt für IT-Manager

Wirtschaftskrise trifft nun auch die IT Branche

Die schwächelnde Wirtschaftslage bekommen nun auch Führungskräfte zu spüren. In diesem Jahr verdienen IT-Manager 3,5 Prozent weniger als 2008. Die Fachkräfte trifft es jedoch nicht so schwer, da ihr Bruttogehalt leicht um einen Prozentpunkt aufsteigt.
Je nach Position variiert die Gehaltshöhe zwar, jedoch verdient eine Führungskraft in dieser Branche aktuell im Schnitt 110.000 Euro. Topverdiener mit 135.000 Euro Jahresgehalt sind die Leiter der Informationsverarbeitung und Organisation gefolgt von Position zwei das IT Management mit 120.000 Euro. An dritter Stelle der Gehaltsstufe befindet sich der Leiter Anwendungsentwicklung mit 107.000 Euro. Mit 64.000 Euro muss sich eine IT-Fachkraft zufrieden geben. Zu diesem Zeitpunkt bewegt sich die Spanne der Jahres-Durchschnittseinkommen von für IT Security-Manager bei 91.000 Euro und von Helpdesk-Spezialisten etwa 47.000 Euro.

Wurde die „Manager Politik“ etwa doch umgesetzt?

Nein, die Ursache für die schwache Gehaltsentwicklung liegt an der allgegenwärtigen Finanz- und Wirtschaftskrise. Da viele Unternehmen ihre Jahresziele nicht erreichen konnten liegt nun Kürzung der variablen Vergütung als Konsequenz für Verfehlung der Jahresziele an. Diese Absenz ist in erster Linie bei den IT-Managern zu rezipieren. Denn in der IT-Branche sind variable Vergütungskomponenten ein wichtiger Gehaltsbestandteil. Beträgt die Bonuszahlung für IT-Manager im Schnitt 20.300 Euro, sind es bei Fachkräften hingegen bestenfalls 6.400 Euro. Das entspricht einem Anteil von 15 Prozent am Gesamtgehalt bei den IT-Managern und acht Prozent bei den Fachkräften.

Eine Studie der Managementberatung Kienbaum:“Vergütung von Führungs- und Fachkräften in der Informationstechnologie“ URL: http://www.kienbaum.de

Be Sociable, Share!
0
Vote

Kommentare nicht zugelassen!